Zum Inhalt springen

Spielbericht zu Spielen vom 19. bis 21. April

Die U13, U17 und U19 waren im Laufe der Woche im Einsatz.


Bericht von Nick Lübbers

Bericht ist hier zu finden.


Bericht von Dieter Veldhuis

Torreiches Spiel am Mittwoch Abend

Am Mittwoch, 19.04., hatte unsere U17 die B2 des VfL Weiße Elf aus Nordhorn zu Gast. Das Hinspiel hatten wir mit 6:1 für uns entschieden.
Es war ein torreicher Abend, der in der 2. Minute durch Elias van Wieren durch einen sehenswerten Fernschuss eingeleitet wurde. Bis zur Halbzeitpause erhöhte dreimal Nico Lambers und Sem Geerds auf den Zwischenstand von 5:0.
In Hälfte zwei erzielte die U17 noch 7 weitere Tore – dreimal Nico Lambers, dreimal David Schoemaker und Robert Wemmenhove waren die Torschützen.

Einziger Wermutstropfen an diesem Abend: Josia Scheffels verletzte sich zu Beginn des Spiels und zog sich vermutlich eine Dehnung im Sprunggelenk zu. Gute Besserung an Josia sowie von dieser Stelle auch an Max Roelofs und Klaas Sleefenboom, die zur Zeit ebenfalls verletzt sind.


Bericht von Jürgen Wolters

Das bessere Team auf dem Platz, aber leider keine Torchancen verwertet…

Wir haben es heute leider nicht geschafft, dass wir unsere Torchancen verwerten. Eigentlich machen wir das Spiel und wir waren spielerisch die bessere Mannschaft. Dann kommt es noch so, wie es kommen musste. Wenn du vorne kein Tor erzielst, dann bekommst du hinten die Gegentore…

Kopf hoch Jungs, es kommen auch wieder andere Spiele, wo wir mit Toren und Punkten vom Platz gehen werden.
Das nächste Spiel haben wir am 29.04.2023 um 11 Uhr in Ringe gegen SV Vorwärts Nordhorn U13.


So geht es weiter:

⚽ Gerne vorbeikommen 👨‍👨‍👦‍👦 🚲 🚗, zuschauen 👀 🕶 und anfeuern! 📣 🔥 ⚽

Dieter Veldhuis
Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: